Golfshop-Kretschy

Wolfgang Kretschy

Wolfgang Kretschy

Golf-Biomechanic-Pro Free-Release - Level A

 

Landesausbilder nach Free-Release Methode speziell bei Disbalancen im Bewegungsablauf

 

PGA Health Pro für Präfentive und Rehabilitative Einschränkungen im Bewegungsablauf

 

GC Heidelberg - Lobenfeld
Am Biddersbacher Hof
74931 Lobbach Lobenfeld

E-Mail: wolfgang.kretschy@pga-pros.de
Tel. 06226/952120

 

Fitting

Golfschläger von der Stange passen oft nicht optimal zum Spieler oder seinen Schwunggewohnheiten.

Mit einem modernem Schlägerfitting passen wir Ihnen, unter Berücksichtigung des Alters, der körperlichen Voraussetzungen und Ihres Könnens, die für Sie geeigneten Golfschläger an.

Wolfgang Kretschy unterstützt Sie mit einer statischen und dynamischen Schwunganalyse und berät Sie gerne über die Möglichkeiten der Schlägerverbesserung bzw. die Zusammenstellung eines für Sie geeigneten Schlägersatzes eines Herstellers Ihrer Wahl.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 


PGA Health Pro seit 2010

Seit 2009 können sich Golflehrer durch eine Zusatzqualifikation zum PGA Health Pro ausbilden lassen. 17 deutsche Absolventen haben die PGA Health Pro-Prüfung geschafft, welche den Unterricht für Golfschüler mit gesundheitlichen Problemen jetzt ausrichten können. Wer die hochwertige Zusatz-Qualifikation als Pro erlangen möchte, muss innerhalb von zwei Jahren vier Seminare der PGA-Vortragsreihe Golf & Gesundheit belegen und einen Prüfungsvorbereitungslehrgang absolvieren.

 

Wie sieht erfolgreicher Golfunterricht für Schüler mit Schulterproblemen aus? Worauf ist beim Coaching mit Hüftproblemen zu achten? Es gibt eine Vielzahl gesundheitlicher Aspekte, welche ein Golflehrer beachten muß und auf welche die neue Zusatzausbildung für Golflehrer ausgerichtet ist. So gibt es Belastungsgrenzen bei Kindern oder ein Senior spielt Golf ganz anders als ein junger Teenager. Auch beim Golfschlag wirken Kräfte, welche sich auf den Bewegungsapparat eines gesunden Golfers auswirken und Golflehrer mit der neuen PGA Health Pro-Ausbildung werden für Gesundheitsthemen mehr sensibilisiert. Nach einer zweijährigen Ausbildung sind die Absolventen im Bereich Golf und Gesundheit bestens präpariert und in der Lage, körperliche Defizite ihrer Golfschüler zu erkennen und darauf im Training einzugehen, um Training und Therapie in Einklang zu bringen und jede Coaching gesundheitsorientiert zu gestalten.